• Schwamendingen Handball

Rückblick Saisonstart

Die U15 haben einen erfolgreichen Start hingelegt. 32 zu 28 stand es zum Ende, nachdem man mit 15 zu 16 zur Pause hinten lag. Hier ein Bericht zu diesem Spiel:


Nachdem man letzte Saison als sehr junge Mannschaft in die Meisterschaft mit einer Niederlage gestartet war, stehen die Zeichen in diesem Jahr klar auf Aufstieg.


Bis zur Pause lief das Spiel gegen den HC Turbenthal sehr ausgeglichen, was sich im Resultat 15 zu 16 wiederspiegelte. Da noch nicht alles so funktionierte, wie es sein sollte, bestand noch Steigerungspotenzial.


Die zweite Halbzeit begann deutlich besser. Weniger Fehler in der Verteidigung und ein verbessertes Passspiel führten dazu, dass sich die Mannschaft steigern konnte. Zusätzlich verlief die Energieeinteilung besser, so dass die letzten 15 Minuten den Unterschied ausmachten. Natürlich stellte unsere offensive Verteidigung den Gegner vor Schwierigkeiten. Am Ende waren es mehrere Punkte die zum 32 zu 28 Sieg führten:


- die neuen Spieler leisteten gute Verteidigungsarbeit und hatten eine gute Passqualität

- das Konterspiel konnte gut vollzogen werden

- wenig Fehlwürfe im Gesamten

- unser Torhüter konnte am Ende sich nochmals steigern


Natürlich gibt es Punkte, die verbessert werden müssen, doch darf man auf diese Mannschaft in dieser Zusammenstellung sehr gespannt im Verlauf der weiteren Saison sein.

Wir freuen uns auf weitere Spiele.


Die weiteren Partien endeten wie folgt:


SHB K12 - SHB Youngsters 22:15 Herren 2 - Seen Tigers 30:23


Weiter so! HOPP SCHWAMEDINGE!



0 Ansichten
KONTAKT

© 2020 SCHWAMENDINGEN HANDBALL. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.