• Schwamendingen Handball

Cup-halbfinal vom 18.01.2019

Aktualisiert: 23. Jan 2019



Spiel vom Herren 1 gegen den SC Volketswil (28:30)


Kalter Freitagabend im Januar. Wieder einmal war der SC Volketswil zu Gast in der Schulhaushalle Stettbach. Die Kälte war auch in der Halle zu spüren und dementsprechend ging es los. Technische Fehler, Fehlwürfe und früh der meistens anhaltende Rückstand für den SHB. Doch obwohl zwischenzeitlich fünf Tore Differenz auf der Anzeigetafel abzulesen waren, es wurde weiter gedrückt und auch der Ausgleich erzielt – die Hoffnung war mehrmals zurück.


Die Unachtsamkeit liessen leider auch nach neuerlichem Ausgleich in der zweiten Halbzeit nicht nach, der Rückstand kehrte zurück… In den letzten Sekunden wäre ein erneuter Ausgleich möglich gewesen, doch es wollte nicht sein. Fehlpass, Wurf ins leere Tor und der Endstand von 28 zu 30. Eine bittere Niederlage im Cup.

Anm. der Redaktion: Auf die von den Zuschauern liebevoll genannte «originelle Schiedsrichterleistung» wird an dieser Stelle nicht näher eingegangen. Zitat B.B: «Die Schuld auf andere zu schieben wäre eine Abgabe der eigenen Kontrolle und nicht im Sinne des H1 Teams des SHB.»

Wir gratulieren mit sportlichen Grüssen dem SC Volketswil zu dieser Leistung.


Mehr zum Herren 1

0 Ansichten
KONTAKT

© 2020 SCHWAMENDINGEN HANDBALL. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.